Letztes Feedback

Meta





 

Fischliversänkis am Mekong

Wir haben soeben unser Nachtessen und eine Runde "Fischliversänkis" beendet. Nach einem totalen "Relax-Tag" gestern sind wir heute eine kurze Etape weiter gefahren nach Kampong Cham. Wir haben uns ein kleines Zimmer in einem Guest House direkt am Mekong ausgesucht. Die Aussicht auf den riesig breiten Strom ist beeindruckend, das Zimmer, naja... Am Mittag ist es hier jeweils sehr heiss. Da gibt es keine andere Möglichkeit als eine Siesta zu machen, die gerne mal 3-4 Stunden einnimmt. Man muss dazu sagen, wir sind heute ganz schön früh aufgestanden, geben aber zu, dass wir auch sehr gerne schlafen. Nach der Siesta haben wir den spielenden Kindern zugeschaut. Diese haben mit alten, angemalten Autoreifen gespielt. Allgemein ist es sehr unterhaltsam die Kinder zu beobachten, zum Beispiel wenn kleine Knöpfe auf viel zu grossen Fahrrädern unterwegs sind. Wir grüssen euch und widmen uns bald wieder unserem Schönheitsschlaf ;-)

13.3.14 15:15

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen